1. Mietvertrag rechtzeitig kündigen (Beachtung Kündigungsfristen)
  2. Renovierung der Wohnung mit Vermieter klären
  3. Abmeldung alte Schule/Anmeldung neue Schule/Kindergarten/Kinderkrippe
  4. Renovierungsmaßnahmen mit neuem Vermieter absprechen
  5. Neuen Mietvertrag abschließen
  6. Umzugsunternehmen ortern(Kostenvorschläge einholen)
  7. Beim Arbeitgeber Urlaub/Umzugsurlaub beantragen
  8. Besorgung von Kartons, Kisten, Decken, Säcken, Verpackungsmaterial etc...
  9. Abbonements abmelden oder ummelden
  10. Abmeldung Telefon, Zeitung, Fahrzeug, Kabelfernsehen, Energie, Wasser...
  11. Anmeldung Telefon, Energie, Zeitung, Kabelfernsehen, Fahrzeug, Wasser...
  12. Adressänderung Arbeitgeber, Krankenkasse, Finanzamt, Arbeitsamt, Versicherung, Ärzte, Sparkassen, Vereine,Versandhäuser...
  13. Ummeldung Einwohnermeldeamt, Post(Nachsendeantrag,GEZ...
  14. Bei eigener Umzugsdurchführung alle notwendigen Werkzeuge besorgen.
  15. Hausrat einpacken.
  16. Keller und Garage leerräumen
  17. Evtl. Mietfahrzeug am Vorabend abholen
  18. Alles letztmals kontrollieren
  19. Endreinigung der Wohnung
  20. Gas- und Wasserhähne schließen, Hauptsicherung ausschalten
  21. Briefkasten entleeren
  22. Wohnungsübergabe mit allen Schlüsseln an Vermieter (rechtzeitig Termin abstimmen)
  23. Übergabeprotokoll mit Vermieter anfertigen und unterschreiben lassen
Wir sind für Sie da - Gern beantworten wir Ihre Fragen
Mieterinfos - Vertragsunterlagen - alles aus einer Hand